Häufige Fragen

Auf welche Einschlüsse sollte ich bei der Auswahl des Tarifs achten?

Grundsätzlich deckt die Haftpflichtversicherung vier Arten von Schäden ab:

  • Personenschäden
  • Sachschäden
  • Mietraumschäden (durch dich gemietete Wohnräume)
  • reine Vermögensschäden

Hier sollte allerdings darauf geachtet werden, dass die im Tarif festgelegte Deckungssumme ausreichend hoch ist. Beispielsweise empfiehlt Stiftung Warentest, für Personen- sowie Sachschäden jeweils eine Deckungssumme in Höhe von mind. 3 Mio. Euro festzulegen.

Die meisten Tarife gelten zudem weltweit, sofern der Auslandsaufenthalt nicht länger als 12 Monate dauert.

Werden bei der Bearbeitung eines Schadens rechtliche Mittel eingesetzt, greift der in der Haftpflichtversicherung inbegriffene passive Rechtsschutz.

Für besonderen Versicherungsbedarf müssen die Tarife entsprechend geprüft werden.

kostenfreie und unabhängige beratung vereinbaren

  •  
  • kontakt emailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!