Häufige Fragen

Wann werden Beamte dienstunfähig?

Eine Dienstunfähigkeit betrifft ausschließlich Beamte. Bei einer Dienstunfähigkeit wird durch den Amtsarzt festgestellt, dass der Beamte aufgrund körperlicher oder psychischer Einschränkungen seine dienstlichen Pflichten, auch vorübergehend, nicht mehr erfüllen kann. In der Folge wird er wegen Dienstunfähigkeit entlassen oder in den Ruhestand versetzt.

kostenfreie und unabhängige beratung vereinbaren

  •  
  • kontakt emailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!