Häufige Fragen

Wann ist mein Partner über mich beihilfeberechtigt?

Familienmitglieder mit einem eigenen Anspruch auf Beihilfe oder einer eigenen Versicherungspflicht in der GKV sind nicht berücksichtigungsfähig.

Die Berücksichtigungsfähigkeit von Ehepartnern/eingetragene Lebenspartner bei der Beihilfe ist an Einkommensgrenzen gebunden. Beihilfe wird ihnen gewährt, wenn ihre eigenen Einkünfte nicht höher als die jeweilige Einkommensgrenze im Bezugsjahr vor der Antragstellung waren.

Bundesland

Einkommensgrenze

Bezugsjahr

Bund

17.000 EUR

Vor-Vor-Kalenderjahr

Baden-Württemberg

18.000 EUR

Vor-Kalenderjahr

Bayern

18.000 EUR

Vor-Vor-Kalenderjahr

Berlin

17.000 EUR

Vor-Vor-Kalenderjahr

Brandenburg

17.000 EUR

Vor-Vor-Kalenderjahr

Bremen

10.000 EUR

Vor-Kalenderjahr

Hamburg

18.000 EUR

Vor-Kalenderjahr

Hessen

8.820 EUR

Vor-Vor-Kalenderjahr

Mecklenburg-VP

17.000 EUR

Vor-Vor-Kalenderjahr

Niedersachsen

18.000 EUR

Vor-Vor-Kalenderjahr

Nordrhein-Westfalen

18.000 EUR

Vor-Kalenderjahr

Rheinland-Pfalz

20.450 EUR

Vor-Vor-Kalenderjahr

Saarland

16.000 EUR

Vor-Kalenderjahr

Sachsen

18.000 EUR

Durchschnitt letzte 3 J.

Sachsen-Anhalt

17.000 EUR

Vor-Vor-Kalenderjahr

Schleswig-Holstein

18.000 EUR

Vor-Vor-Kalenderjahr

Thüringen

18.000 EUR

Vor-Vor-Kalenderjahr

  • kontakt anschrift

    Unsere Anschrift

    Ludwigstraße 18
    97070 Würzburg

    Unsere Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag 09:00 Uhr – 19:00 Uhr

     
  • kontakt telefon

    Persönliche Beratung

    Tel.: 0931 260 272 20
    Fax: 0931 260 272 99

    Rückruf vereinbaren

     
  • kontakt email

    Kontakt per E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!