Häufige Fragen

Was muss ich bei einer Beihilfeänderung tun?

Wenn sich der Beihilfesatz ändert oder die Beihilfe komplett entfällt, muss der PKV-Schutz angepasst werden. Dies ist z. B. der Fall, wenn Ihre Kinder nicht mehr beihilfeberechtigt sind oder auch bei Beginn oder Ende einer Elternzeit.

ACHTUNG FRISTEN - nicht verpassen!

Verlangen Sie die Anpassung unbedingt innerhalb von sechs Monaten ab Änderungstermin, denn danach muss der Versicherer die Anpassung nicht mehr ohne Risikoprüfung oder Wartezeiten gewähren.

  • kontakt anschrift

    Unsere Anschrift

    Ludwigstraße 18
    97070 Würzburg

    Unsere Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag 09:00 Uhr – 19:00 Uhr

     
  • kontakt telefon

    Persönliche Beratung

    Tel.: 0931 260 272 20
    Fax: 0931 260 272 99

    Rückruf vereinbaren

     
  • kontakt email

    Kontakt per E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!