Versorgung für Beamte auf Probe

Beamte auf Probe, also noch in der Probezeit, werden in der Regel bei Dienstunfähigkeit entlassen. Es folgt eine Nachversicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung für die geleistete Dienstzeit. Mit einer Ausnahme: Erleidet der Beamte auf Probe einen Dienstunfall und wird daraus resultierend dienstunfähig, so stehen ihm Versorgungsansprüche auch ohne Wartezeit zu.

versorgungsluecke beamte auf probe

Beamte auf Probe, also noch in der Probezeit, werden in der Regel bei Dienstunfähigkeit entlassen. Es folgt eine Nachversicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung für die geleistete Dienstzeit. Mit einer Ausnahme: Erleidet der Beamte auf Probe einen Dienstunfall und wird daraus resultierend dienstunfähig, so stehen ihm Versorgungsansprüche auch ohne Wartezeit zu.

Beamtenversorgung leicht gemacht - mehr als nur Versicherungen vergleichen

Gemeinsam, schnell und einfach
Deine Versicherung finden

Das bieten wir dir

  • 15-Checked

    Beitrags- und Leistungsvergleich zu allen Krankenversicherungen

  • 15-Checked

    Kostenlose Beratung

  • 15-Checked

    Langjährige Betreuung zu allen Versicherungen

  • 15-Checked

    Zweitmeinung einholen und überprüfen ob es bessere Lösungen für dich gibt

  • 15-Checked

    Mit unserer Versicherungsapp simplr alles im Überblick behalten

Komm vorbei!
Das BVLG Team freut sich auf Dich

  • Gruppe 97

    Dienst wählen

  • Gruppe 98

    Zeit auswählen

  • Gruppe 99

    Berater wählen

  • Gruppe 100

    Anfrage abschicken

Hast du Lust die beste Versicherung für dich zu finden?

Beratungstermin vereinbaren

Buche dich ganz bequem direkt online zu einem
kostenlosen Erstgespräch ein:

  • 15-Checked

    Unverbindliches Erstgespräch mit einem Experten

  • 15-Checked

    Beratung via Telefon oder Videochat

  • 15-Checked

    Termin mit sofortiger Bestätigung

Deine persönlichen Ansprechpartner
bei allen allgemeinen Fragen:

Innendienst der BVLG
Wir helfen dir gerne bei deinen Anliegen weiter

  • Telefon: +49 (0) 931 / 260 272-20
  • Fax: +49 (0) 931 / 260 272-99
  • Mail: info@diebeamtenversorgung.de
Google Bewertung
5.0
Basierend auf 480 Rezensionen
×
js_loader
Nach oben